Melde dich an, um deine freigeschalteten Inhalte nutzen zu können.

20.02.2021 00:00
INTELLIGENT, KOMPETENT UND EWIGE ASSISTENTIN? Warum hochqualifizierte Frauen die Vorstandsebene nur selten erreichen. Als Kirsten Kampmann-Aydoğan anfing dieses Buch zu schreiben, stellte sie sehr schnell fest, dass sie daraus auch eine Doktorarbeit hätte machen können. In dem Moment kam ihr Perfektionismus wieder in ihr hoch und versuchte Oberhand über sie zu gewinnen. Aber dann wurde ihr klar, dass es hier nicht um ihre Person oder ihr Ego geht. Sie wollte kein Buch in die Öffentlichkeit schicken, wo es mal wieder nur um Zahlen, Fakten, Daten und Statistiken geht. Kirsten Kampmann-Aydoğan möchte mit diesem Buch Menschen berühren, ihr Bewusstsein aktivieren und sie zum Umdenken bewegen. Frau Kampmann-Aydoğan kommt auch nicht mit dem Zeigefinger daher. Ihr ist wichtig zu beleuchten, warum es so ist, wie es ist. Anhand von vielen Fallbeispielen, die Kirsten aus ihrer Praxis hat, zeigt sie realistische Situationen auf und geht dann, Schritt für Schritt mit dem Leser, in die Analyse. In diesem Buch „Frauen in Führung“ macht sie eine kleine Reise durch die Menschheitsgeschichte und beleuchtet dabei ein wenig die biologischen Unterschiede zwischen Mann und Frau in deren DNA. Natürlich stehen auch ihre Schwerpunkt-Themen im Vordergrund: Hochbegabung, Vielbegabung sowie Neurosensitivität, die immer wieder den Bezug zum Job und dem Betriebsumfeld geben. Das Wichtigste für Kirsten Kampmann-Aydoğan ist, dass sie zum Nachdenken anregt und viel Freude mit diesem Buch erzielt. Sie bittet darum, nicht alles so bierernst zu nehmen und das Augenzwinkern zu sehen, das sie dem Leser im einen oder anderen Kapitel schenkt. Auch geben die wunderbaren Illustrationen von Uta Kaltwaßer dem brennendheißen Thema eine gewisse Leichtigkeit. Zum Buchkauf kommst Du HIER
Anzeigen  from   1  to  1  of 1   Seite/n